Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Bingen

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Gästebuch

  [ Neuen Eintrag hinzufügen ]
Einträge 101 - 110 (von insg. 121 Einträgen) << 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 >>
Eintrag von: NRs Datum/Uhrzeit: 27.01.2011, 21:54 Uhr
danke für die super berichterstatung und das ihr uns (schiffer) immer auf dem laufend haltet wen schon im tv nix darüber zu finden ist nun ist eure seite morgen die erste und abends die letzte^^ danke macht weiter so
 
Eintrag von: Big Baer Datum/Uhrzeit: 27.01.2011, 18:43 Uhr
Talfahrt frei!!!Frei fahrt für frei Bürger.
Wer der erste ist gewinnt.
Kommentar der Redaktion:
Eine "Wettfahrt" wird es nach der Freigabe der Talfahrt nicht geben. Sicherlich haben Sie gesehen, dass auf der Homepage des WSA Bingen unter "Aktuelles" ein Link "Pressemitteilungen und Informationen für die Schifffahrt" eingerichtet wurde. Die Info Nr. 12 erhält einen Meldebogen. Nach Auswertung der Meldebögen werden die Schiffe zum gegebenen Zeitpunkt zur Talfahrt aufgefordert. Die Talfahrt wird genauso diszipliniert ablaufen, wie es bisher die Bergfahrt praktiziert hat.

Mit freundlichen Grüßen
webmaster
 
Eintrag von: Georg Datum/Uhrzeit: 27.01.2011, 17:55 Uhr
Auch ich finde die Leistung und den Einsatz lobenswert! Meinen Respekt !
Auch mein mitgefühl an die Familie der vermissten sei gesagt!

Wenn alles irgendwann ein Ende hat wünschte ich mir,wenn möglich, das nach den Ermittlungen zum Vorfall,
Sich jemand äußert WARUM es dazu kam? Es schwirren soviele theorien durchs "www"!

Viel Erfolg weiterhin Drücken euch die Daumen das alles reibungslos und sicher von statten geht! Danke
 
Eintrag von: Markus Ihrig     Website: www.tms-eiltank21.de Datum/Uhrzeit: 27.01.2011, 17:25 Uhr
Liebe WSA & WSP!
Ihr macht einen ganz tollen job in einer so schweren zeit!!! ich bewundere das jeden tag aufs neue! die informationen sind aufschlussreich und verständlich erklärt! Danke auch an die feuerwehren und alle anderern Helfer!!!!
Mein tiefstes Beileid den Hinterbliebenen, und eine baldige genesung den Verletzten!
Und Eine Bitte an ALLE KOLLEGEN: macht langsam und nehmt rücksicht wenn es dann wieder losgeht!
wir haben alle Familien zuhause,die wir wiedersehen wollen.
 
Eintrag von: Ralf Siebert Datum/Uhrzeit: 27.01.2011, 16:41 Uhr
möchte Ihnen auf diesen Wege nur kurz mitteilen , daß ich mich sehr über Ihre INFO freue die Ich hier erhalten kann ...

mit freundlichen Gruß, Ralf Siebert
 
Eintrag von: E.Bruins Slot Datum/Uhrzeit: 27.01.2011, 16:16 Uhr
De infos zijn goed,de verzorging van de schepen met drinkwater enz perfect.Alleen hadden we graag wat meer informatie over de lading van de Waldhof gehad.Wat gebeurd er als er water bij komt?is het te pompen bij 3gr enz.Dan is het voor de afvaart moeilijk om je bij de beslissing gestremd neer te leggen.Ik ben van mening,als er geen opvaart is,laat je het schip er makkelijk langs drijven.Er is minder waterverplaatsing,de motoren draaien stationair,inplaats van volaan voor de opvaart,dus minder kans op uitval schade enz.De mensen die hier de Rijn bevaren zijn allen kundig en nemen geen extra risico
 
Eintrag von: Cap San Datum/Uhrzeit: 27.01.2011, 15:44 Uhr
die bisherigen Leistungen des WSA empfinde ich, wie auch die aller anderen Hilfskräfte, als sehr zielgerichtet und professionell.

eine Mitteilung vermisse ich, wie auch andere, allerdings sehr:
bei welchem Stromkilometer ist die Waldhof gekentert?
das müßte doch anhand der Radaraufzeichnung klar erkennbar sein und für Schiffsführer von hoher Bedeutung.
bitte teilt uns dies zwecks Vervollständigung mit.
 
Eintrag von: Wolfgang Datum/Uhrzeit: 27.01.2011, 11:43 Uhr
Hallo,
danke für die vielen Infos, so ist man immer auf dem neuesten Stand. Ich gebe Thomas recht, bitte die Talfahrt nicht alle auf einmal fahren lassen, sonst kracht es gleich wieder. Dann wäre das Chaos perfekt. Wenn wir jetzt in Mainz liegen würden, würde ich freiwillig die anderen, die es eiliger haben, vorlassen.
Auch ich möchte mein Beileid an die Angehörigen der vermißten Männer ausdrücken.
Gruß Wolfgang
 
Eintrag von: Christian Fröse     Website: www.brandschutz-froese.de Datum/Uhrzeit: 27.01.2011, 10:55 Uhr
Eine vorbildliche Pressearbeit. Klasse!!!
 
Eintrag von: Dietmar Datum/Uhrzeit: 27.01.2011, 10:01 Uhr
Hallo! Eure Informationen sind perfekt. Bitte weiter so. Ich bin Segler auf dem Rhein, kein Berufsschiffer,
bin aber sehr interessiert an allen Dingen der Schifffahrt. Ich wünsche euch viel Erfolg beim Stemmen der gewaltigen Aufgabe!
 
Einträge 101 - 110 (von insg. 121 Einträgen) << 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 >>